Apothekenpflichtig / verschreibungspflichtig - der Unterschied:

 

Apothekenpflichtige Arzneimittel erhalten Sie zwar ohne Rezept

und Mitwirken des Arztes, aber trotzdem nur in der Apotheke.

Der Grund: hier ist eine Beratung des Apothekers erforderlich,

um den richtigen Umgang mit den Medikamenten

zu gewährleisten.

 

Verschreibungspflichtige Arzneimittel hingegen bedürfen auf Grund

der erhöhten Sicherheitsanforderungen einer Verordnung durch

den Arzt.

 

Über die Verschreibungspflicht entscheidet das Bundesministerium

für Gesundheit.

Neue Arzneimittel unterliegen dabei einer automatischen Verschreibungspflicht, die nach fünf Jahren endet und dann

verlängert werden kann.

 

                                                               Quelle: medizininfo.de



 

 

 

St. Martin Apotheke

Ulrike Emde

 

Römerstrase 62

56130 Bad Ems

 

Tel: 02603-220102603-2201

Fax: 02603-70936

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag

8.00 Uhr - 18.30 Uhr

Samstag

8.00 Uhr - 14.00 Uhr

DruckversionDruckversion | Sitemap
© St.Martin Apotheke